Service-Navigation

Suchfunktion

Verbraucherwahrnehmung und verbraucherpolitische Handlungspotentiale 2009 - 2016​

Schon im Jahr 2009 gab das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) die Vorstudie "Nanotechnologie - Verbraucherwahrnehmung und verbraucherpolitische Handlungspotenziale" in Auftrag. Sie stellte unter anderem den damals aktuellen Stand der nationalen und internationalen Forschung zur konsumnahen Anwendung von Nanotechnologie im Überblick dar, identifizierte Forschungslücken bzw. Forschungsbedarfe in den jeweiligen Anwendungsbereichen und leitete aus den Ergebnissen den verbraucherpolitischen Handlungsraum und -bedarf für die Landesregierung ab. Die Ergebnisse veranlassten das MLR, den Dialog mit Expertenrunden zu starten. Diese Vorstudie wurde regelmäßig aktualisiert und steht in Form von Updates zur Verfügung.


Publikationen zu den Studien

Fußleiste